Veröffentlicht am

26/1/2024

von

Marija Cuk

Betriebliche Gesundheitsförderung: Wie sie erfolgreich umgesetzt wird

Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Eine erfolgreiche Umsetzung von Gesundheitsmassnahmen kann dazu beitragen, die Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation zu steigern, die Krankheitsrate zu senken und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden zu verbessern. Doch wie gelingt eine erfolgreiche Umsetzung von betrieblicher Gesundheitsförderung? In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir, worauf es ankommt.

Bedarfsanalyse: Den Bedarf der Mitarbeitenden ermitteln

Bevor du konkrete Massnahmen zur Gesundheitsförderung planst, solltest du den Bedarf der Mitarbeitenden ermitteln. Hierbei kannst du beispielsweise eine Mitarbeiterbefragung durchführen oder Gesundheitsdaten auswerten. Auf diese Weise findest du einfach heraus, welche Gesundheitsthemen für deine Mitarbeitenden relevant sind und welche Massnahmen sie sich wünschen.

Planung: Konkrete Massnahmen definieren

Auf Basis der Bedarfsanalyse kannst du nun konkrete Massnahmen zur Gesundheitsförderung definieren. Wünschen sich deine Mitarbeitende bspw. mehr gesunde Verpflegungsangebote oder kritisieren sie das Nicht-Vorhandensein von Bewegungsangeboten, kannst du bei diesen Feedbacks ansetzen. Gesundheitsmanager*innen können bei der Suche und Auswahl nach möglichen Massnahmen und Partnerunternehmen unterstützen. Dürfen wir dich beraten? Kontaktiere uns.

Umsetzung: Die Massnahmen erfolgreich realisieren

Damit die Gesundheitsmassnahmen erfolgreich umgesetzt werden können, ist eine sorgfältige Planung und Organisation notwendig. Hierbei solltest du beispielsweise darauf achten, dass die Massnahmen gut kommuniziert werden, die Mitarbeitenden aktiv miteinbezogen werden und die Massnahmen in den Arbeitsalltag integriert werden. Indem du bspw. Gesundheits-Ambassador*innen ernennst und die Umsetzung integrierst, gewinnst du Fans und bekommst zusätzliche Unterstützung. In regelmässigem Austausch mit den Ambassador*innen werden dann Erfolgskontrollen durchgeführt, um die effektive Wirksamkeit der Massnahmen zu überprüfen.

Evaluation: Erfolgskontrolle und Weiterentwicklung

Nach der Umsetzung der Gesundheitsmassnahmen ist es wichtig, diese regelmässig zu evaluieren und weiterzuentwickeln. Hole dazu vor allem Feedback der Mitarbeitenden ein: mit Umfragen, aber auch durch Ansprechen deiner Peers. Prüfe, welche Massnahmen die höchste Nutzungs- und Teilnahmequoten haben, setze bei diesen an und baue sie wenn möglich aus.

<div class="rich-text"><a role="button" aria-label="Learn more" href="https://www.google.com" class="button colored">Learn more</a></div>

Erfolgreiches BGM = Erfolgreiches Unternehmen

Indem du den Bedarf der Mitarbeitenden ermittelst, konkrete Massnahmen definierst, diese erfolgreich umsetzt und regelmässig evaluierst, kannst du dazu beitragen, dass Mitarbeitende in deinem Unternehmen gesünder, zufriedener und motivierter sind. Deine Mitarbeitenden sind dein grösstes Asset und dein Unternehmen ist so erfolgreich, wie es die Mitarbeitenden sind. Dafür steht KINASTIC: Für rundum gesunde Mitarbeitende. Kontaktiere uns.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Wertschätzung am Arbeitsplatz – Mehr als Lob und Anerkennung

Wertschätzung ist ein elementarer Faktor für das Wohlbefinden von Mitarbeitenden am Arbeitsplatz. Denn wer sich wertgeschätzt fühlt, ist motivierter, produktiver und seltener krank. Doch Wertschätzung ist mehr als nur Lob und Anerkennung.

Mehr lesen

#breakthestigma: Mental Health Awareness Monat

Das Ziel des Monats für psychische Gesundheit ist es, das Bewusstsein für mentale Gesundheit zu schärfen und Bemühungen zur Förderung der mentalen Gesundheit am Arbeitsplatz zu bestärken. In unserem Blog erfährst du, welche Ziele damit verfolgt werden und wie Mitarbeitende am Arbeitsplatz unterstützt werden können.

Mehr lesen

Zurück zur Blogübersicht

Abonniere unseren Newsletter

Damit du immer auf dem neuesten Stand bezüglich Änderungen rund um KINASTIC bleibst. Einmal im Monat bekommst du die neuesten News direkt in dein Postfach.